Saisonende der Mädels

Zum Saisonende noch ein paar Worte:

Die Sommerpause hat begonnen und wir sind stolz darauf, dass sooo viele Mädchen den Weg zu uns gefunden haben!

In der kommenden Saison werden wir wieder eine B-Juniorinnen Mannschaft melden, die weiterhin von Sven Fischer trainiert werden. Außerdem melden wir dank des starken Zulaufs zwei C-Juniorinnen Mannschaften.

Die C1 besteht aus den Mädchen, die am längsten dabei sind und sich auch schon richtig gut entwickelt haben. Sie werden von Christian Schlüter trainiert.

In der C2 spielen unsere D-Juniorinnen, die leider bei den C Mädchen spielen müssen, da es nicht genug Spielerinnen für eine eigene Mannschaft sind. Außerdem kommen weiterhin regelmäßig neue interessierte Mädchen dazu, die erstmal in der C2 beginnen. Ansprechpartner bin ich, Hans Rasche.

Für die Hallensaison haben wir die D-Mädchen aber extra gemeldet.

Eine ganz besondere Mannschaft ist seit April neu dazu gekommen: unsere E-Juniorinnen. Das Trainerteam um Fenja, Emely und Benita leisten hier tolle Arbeit. Beim Training sind regelmäßig 12 bis 15 Mädchen der Jahrgänge 2015 bis 2012. In der neuen Saison werden sie bei den F-Junioren nach dem Fairplay Prinzip regelmäßig spielen.

Wer Lust und Laune hat unsere Trainer zu unterstützen, sollte sich bei mir melden. Wir benötigen noch dringend weitere helfende Hände und die Mädchen danken es einem in jedem Moment! Ende Juli, bzw. Anfang August starten allen Mannschaften wieder das Training. Alle interessierten Mädchen sind jederzeit herzlich willkommen.

Meldet euch bei mir unter: 0178-7819460 – Hans Rasche, Mädchen – Koordinator TuRa Löhne.

Bis dahin wünschen wir von TuRa Löhne allen schöne Ferien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.