1. Mannschaft Herren

Zugänge: Necati Kezer (SC Bad Salzuflen), Mahsum Celik (FC Herford), Dilxwas Kaval (VfB Fichte Bielefeld), Dozgin Bulut (VfB Schloß Holte), Patrick Heuer (SC Enger), Kordian Grzegorz Rudzinski (TuS Jöllenbeck), Berat Kücük (VfL Mennighüffen). 

Abgänge: Hakan Temin (FC Herford), Hisni Salah Dna (FC Herford), Philipp Ewert (TuS Lohe), Fabian Neumann (FC Löhne-Gohfeld), Serdal Celik (Ziel unbekannt).

Kader ohne Neuzugänge: Andreas Wiens, Jannis Kerksiek, Sinar Nahmet, Marcel Ayub, Jonas Glowatz, Alexander Gumin, Jannis Sassenberg, Lucas Kölling, Axel Konietzko, Luca Albrecht, Mahir Karak, Olcay Esen, Marcel Rinnelt, Marc Rinnelt, Marius Linnenbeker.

Trainer: Cetin Cakar (im 2. Jahr), Co-Trainer: Hikmet Cakar (vom FC Herford), Physiotherapeut: Thorsten Seeburger (vom FC Herford), Torwart-Trainer: Frank Tönsmann.

Saisonziel: Schnell eine Einheit werden und die gute Platzierung aus der vergangenen Saison wiederholen.
Titelfavoriten: Rot-Weiß Kirchlengern, TuS Jöllenbeck.

Testspiele: 14. Juli gegen SV Bischofshagen-Wittel (16 Uhr), 18. Juli gegen VfL Holsen (19.30 Uhr), 21. Juli bei der Spvg. Hiddenhausen (13.30 Uhr), 26. Juli gegen den VfL Mennighüffen (19 Uhr), 28. Juli gegen den TuS Bad Oeynhausen (15 Uhr), 31. Juli beim TV Elverdissen (19 Uhr); 4. August 2. Kreispokalrunde gegen Sieger BV Stift Quernheim/Hiddenhausen (15 Uhr). Sonntag, 11. August 1. Meisterschaftsspiel.

Wettbewerb