Pokalkracher gegen SVLO

Diese Partie verspricht Spannung! In der zweiten Runde des Ü32-Kreispokals kommt es zum Derby zwischen TuRa Löhne und dem SV Löhne-Obernbeck.

Anstoß der Partie ist am Freitag, 4. Mai, um 19.30 Uhr am Obernfeld.

Die TuRaner gehen mit Vorfreude in die Partie, schließlich geht es nicht nur um Derbyehren. Die Mannschaft von Trainer Frank Dinnendahl hat sich im Pokal wieder viel vorgenommen, will den Titelverteidiger vor eigenem Publikum gern aus dem Weg räumen und in das Halbfinale einziehen. „Wir werden eine starke Mannschaft auf den Platz schicken“, verspricht der TuRa-Trainer vor der Heimpartie.

Die Ü32-Mannschaft ist derzeit schon gut drauf. In einem Testspiel gegen den FC Exter setzte sich das Team mit 7:4 durch. Etwas mehr Mühe hatte die Mannschaft in der ersten Pokalrunde beim befreundeten Klub RW Dreyen. Mit 3:2 behielten die Löhner aber die Oberhand und peilen nun im zweiten Match des Wettbewerbs das Weiterkommen an. Der Sieger des Derbys trifft im  Pokalhalbfinale auf den Gewinner der Partie Herringhausen/Eickum gegen Bünder SV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.