TuRa Damen sind auf Kurs

Da ist das Ding

TuRa Damen sind auf Kurs

34 Punkte, 62:17 Tore und somit Herbstmeister in der Bezirksliga Staffel1. Gewinn der Hallenmeisterschaft ( Art Medial CUP ) im Sportpark in Enger.

Nach etwas holprigem Start verlief die Hinrunde dann nach zum Schluß 10 Siegen in Folge doch sehr erfolgreich. Mit 34 Punkten ist man auf einem sehr guten Weg.

Leider folgte mit der 1:3 Niederlage gegen den Westfalenligisten aus Kutenhausen wieder mal das aus im Kreispokal.  Eigentlich hätten die Damen hier mal etwas Losglück verdient um erst im Finale auf den Seriensieger zu treffen.

Apropo Seriensieger. Im Sportpark in Enger gelang den TuRanerinnen dann die kleine Sensation den Seriensieger Herforder SV in einem spannendem Finale zu besiegen. Somit dürfen sie sich zum ersten Mal Hallen- Kreismeister nennen. 

Nach einer 3 wöchigen Ruhepause wurde dann wieder mit der Vorbereitung begonnen. Hier fiel zwar einiges dem Wetter zum Opfer aber dies hinderte das Team nicht daran mit einem 8:0 Sieg gegen KT 2 in die Rückrunde zu starten. Hier erzielten, nach langer Verletzungszeit, dann Marie und Kimberly auch ihre ersten Saisontreffer. Leider werden Milena und Denise noch länger fehlen, wir drücken Ihnen die Daumen das sie bald wieder mit auf dem Platz stehen können. Ansonsten sind alle Frauen wieder an Bord und wir schauen mal was die nächsten Wochen so bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.