„Schlamm-Schlacht“ beim Rödinghauser Silvesterlauf erfolgreich absolviert

Traditionell hat unsere Laufgruppe heute Vormittag mit einer Teilnahme am Silvesterlauf in Rödinghausen das Laufjahr 2017 erfolgreich beendet. Aufgrund der ergiebigen Regenfälle in den letzten Tagen war der Untergrund des ca. 5,5 km langen Rundkurses im Wiehengebirge (in der Nähe des Nonnensteins) an vielen Stellen stark aufgeweicht, so dass in diesem Jahr echtes „Cross-Lauf-Feeling“ aufkam.

Der Lauf war -wie in den Vorjahren- super vom CVJM Rödinghausen organisiert und stellte somit für unseren Lauftreff einen gelungen Jahresabschluss dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.