Gelungener Saisonabschluss und Rückblick auf die Saison 2018/2019 der 1. Frauenmannschaft

Saisonabschluss 2018/2019 der 1. Frauenmannschaft

Kurzfassung: Noch Platz 2 erobert !!, Anna wird mit 30 !!! Buden Torschützenkönigin der Bezirksliga, das Team verhindert das der DSC Arminia verlustpunktfrei durch die Serie geht, unglückliche Niederlage bei einem starken Pokalauftritt.

Am letzten Sonntag beendeten wir den aktiven Teil der Saison 2018/2019. Mit einem deutlichen Ergebnis gewann das Team gegen Donop Voßheide 2 ( eine sehr junge und sympathische Truppe ), um dann gemeinsam den Saisonabschluss zu feiern. 

Unser besonderer Dank geht an alle die uns die gesamte Saison begleitet  und die Daumen gedrückt haben. Wir zählen darauf das ihr uns auch nächste Saison wieder tatkräftig unterstützt.

                                                                                                                                                              Leider war es uns im Pokal Halbfinale nicht gelungen den Westfalenligisten, und späteren Pokalsieger, aus Kutenhausen zu bezwingen. Aber teuer verkauft hat man sich schon, und wenn bei Stande von 3:1 der Ball von Christin nicht ans Gebälk des Tores von KT gegangen wäre ….. Wer weis. Nun ja, unter dem Strich war der Sieg von KT zwar etwas glücklich aber schon verdient.

Das die Ladys nach dem doch recht dürftigen Saisonstart noch alle gesteckten Ziele übertreffen lässt hoffungsvoll auch auf die kommende Spielzeit schauen.

Am 17.07 beginnen wir mit dem Training zur Saison 2019/2020. Dann gilt  wieder:  Wir sind ein TEAM.

Ach ja, wenn jemand Interesse hat nächste Saison das Trikot mit der Nummer 21 oder 22 zu tragen, Bitte melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.