F2 Turniersieger beim Snow-Cup

Wie die Kicker der F2 Turniersieger wurden

Am Samstag, den 13.1.2018 waren unsere Jungs zu Gast beim 13.Gehlenbecker – Snow Cup 2018. Neben dem Gastgeber aus Gehlenbeck kämpften 6 weitere Mannschaften um den begehrten 1. Platz. Es spielte jeder gegen jeden. Nach kleinen Unstimmigkeiten in der Kabine starteten die TuRa Balltreter das Turnier gut gelaunt mit einem Unentschieden gegen die Gastgeber. Das Tor der Gehlenbecker blieb jedoch das einzige Gegentor.
Es folgten 5 Siege in spannenden Spielen. Darunter ein 0:2 gegen die E-Juniorinnen des VfL Frotheim. Auch die Gastgeber gewannen die weiteren Spiele. Wer also Turniersieger wurde, war bis zum Schluss spannend und wurde nur durch das Torverhältnis (10:1 zu 10:5 Toren) zu Gunsten der Löhner Kicker entschieden.

Und….Tooor! Erfolgreiches Turnier in Holsen

Nach dem Turniersieg vom Vortag waren die Spieler der F2 am frühen Sonntagmorgen schon wieder hoch motiviert und wollten wieder vorne mit dabei sein. Bei dem FUNino Cup des VfL Holsen spielten die Jungs mit 3 Spielern je Mannschaft auf 4 Tore und alle 3 Minuten wurden alle Spieler ausgewechselt. Die 6 gewöhnten sich schnell an die Spielweise und gewannen in der Vorrunde alle Spiele mit einem Torverhältnis von 47:15 Toren. Im Halbfinale gab es einen knappen Sieg mit 7:6 Toren gegen die SpVg Steinhagen. Leider gab es im Finale gegen den JSG Hiddenhausen die ein oder andere unglückliche Verletzung, so dass die Jungs einen tollen 2. Platz erreichten.

2 Gedanken zu „F2 Turniersieger beim Snow-Cup“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.