Des Kickers neue Kleider: Glänzender Auftritt der G in Exter

Die G-Jugend kommt ins Rollen. Beim Turnier in Exter erspielten sich die Jungs nun einen tollen zweiten Platz. „Anfangs waren die Lütten auf beiden Seiten noch nicht richtig wach“, lacht Trainer Michael Schröder. Heraus kam dabei ein torloses Unentschieden. Die beiden anderen Gruppenspiele konnten die Turaner – erstmals in den neuen, schicken JAKO-Trikots des Sponsors TICAA-Kindermöbel unterwegs – gewinnen.

Über den Gruppensieg führte der Weg direkt ins Finale, hier musste man sich dem starken Gastgeber FC Exter geschlagen geben. „Der erste Platz wäre das Sahnehäubchen gewesen, aber die Jungs hatten auch so viel Spaß auf der Jagd nach dem Ball. Allzu lange brauchen die Kinder nicht mehr auf den nächsten Einsatz zu warten, am kommenden Wochenende geht TuRas G-Jugend beim Turnier in Herford an den Start.

Ein Gedanke zu „Des Kickers neue Kleider: Glänzender Auftritt der G in Exter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.