D-Mädels weiter voll in Fahrt

Am vergangenen Samstag reisten wir zum Spitzenspiel nach Enger.
Nach anfänglichem Abtasten übernahmen wir allmählich die Spielkontrolle und erzielten folgerichtig in der 10.Minute durch Samira Ußling das 1:0.
Vollkommen überraschend gelang dem SC Enger in der 18. Minute mit der ersten Chance der Ausgleich.
In einer überlegen geführten zweiten Halbzeit erzielten Chiara Fuhrmann und Sarah Bogdan die weiteren Treffer für die TuRa-Mädchen. Endstand 3:1 für TuRa!

Mit diesem Sieg konnten wir die Tabellenführung in der Kreisliga A ausbauen.

Anschließend wurde dies bei einem gemeinsamen Besuch des Löhner Oktoberfestes gebührend gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.