D-Mädels gewinnen Krecker-Cup 2018

Am vergangenen Samstag wurde in der Halle der Realschule erstmalig der Krecker-Cup ausgespielt.

Neben unseren Mädels nahmen noch der DSC Arminia Bielefeld, der TSV Friesen Hänigsen, die JSG Kloster-Stift und die SG Bockum-Hövel teil.

Im ersten Spiel gewannen unsere Mädchen mit 2:0 gegen Kloster-Stift und anschließend mit 1:0 gegen Bockum-Hövel.
Im spannendsten Spiel des Turniers erzielten wir ein 3:3 Unentschieden gegen Armina Bielefeld.
Zu guter Letzt wurde Friesen Hänigsen mit 3:0 besiegt, was gleichbedeutend mit dem Turniersieg war.

Als Belohnung gab es einen 100,-€-Gutschein für ein Sportgeschäft, einen Pokal und neue Leibchen.

Auch die anderen Teilnehmer durften sich über Leibchen und eine Urkunde freuen.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an unseren Sponsor Dr. Krecker.

Es spielten: Lena Smuda, Carlotta Kuban, Juliana Held, Jette Wehmeyer, Sarah Bogdan, Charlene Ziemann und Katharina von Bargen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.