C-Jugend gewinnt Derby

Im vorgezogenen Spiel der C-Jugend FC Löhne-Gohfeld vs. TuRa ging unsere Mannschaft in einem hart umkämpften Spiel als Sieger vom Platz. Auf der „Gohfelder-Asche“ hatte die Heimmannschaft natürlich einen kleinen Vorteil gegenüber uns, da manche unserer Kicker wohl auch wirklich das erste Mal auf dem ungewohnten Untergrund spielten.
Über weite Strecken fanden wir nicht zu unserem Spiel und waren mehr damit beschäftigt den Ball einigermaßen unter Kontrolle zu bekommen. Doch in der 12. Spielminute gingen wir durch Luis Hillebrand mit 1:0 in Führung, was uns etwas mehr Sicherheit gab. So kamen wir gegen einen unbequemen, nicht zurücksteckenden Gegner noch zu einigen Chancen. Allein drei Mal konnten die kämpfenden Grünen den Ball in der ersten Halbzeit von der Linie kratzen.
Respekt an unseren Gegner der zu keiner Zeit aufsteckte und eigentlich auch mehr vom Spiel hatte, aber keine wirklich zwingende Gefahr für unser Tor entwickeln konnte.
In der zweiten Halbzeit dauerte es bei unverändertem Spiel bis zur 68. Minute, als Mathis Gruschka uns endlich, nach noch drei/vier guten Möglichkeiten vorher, mit dem 2:0 erlöste. Dies war dann auch der glückliche Endstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.